Chefs, die behaupten.......

Es gibt doch tatsächlich Chefs, die behaupten, das ein Autoverkäufer eine intensivere Beziehung zum Kunden aufbaut als eine Verkäuferin, die Brötchen verkauft.

                                                                                                                                             

Wenn Anna, Alex, Saskia, Antje..... verkaufen wollen, müssen sie innerhalb kürzester Zeit eine Beziehung zum Kunden aufbauen.

Die Zeit sitzt ihnen ungeschrieben im Nacken. Wenn sie für einen 5 – oder 10 Euro Schein verkaufen wollen, dann müssen sie vorher oder sofort wissen, was sie anbieten.

Ein Autoverkäufer weiß, das der Kunde vorher Preise verglichen hat. Er wird die Vorlieben des Kunden herausfinden müssen, zum Beispiel bei einem Kaffee.

Anna und ihren Kolleginnen bleiben maximal gefühlte 5-6 Minuten, um den Wunsch des Kunden zu beeinflussen, zu erweitern, eben schlichtweg mehr Umsatz zu machen.

Sie müssen innerhalb kürzester Zeit eine Beziehung zu ihm aufbauen.Sie müssen sich bewegen, mit ihm sprechen.........seine Blicke über ihre Bewegung führen und dabei sofort ein Gespür für Interesse oder gespielte Freundlichkeit entwickeln. Schaffen sie das nicht, haben sie keine Chance mehr als 2 Schwedenbrötchen einzubongen.

Sie müssen Weltmeisterinnen im Beziehungsaufbau sein......und den Kunden von einem einfachen „Hallo“ seinerseits zu einer Empfehlung führen.

Wer das schafft verdient doch einen Orden! Das Wichtigste aber ist, der Kunde muss wiederkommen.....und das jeden Tag oder mindestens drei Mal die Woche....

 

 

 

 

 

 

Neuen Kommentar schreiben

Restricted HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit Absenden Ihres Kommentars werden Ihre Einträge in unserer Datenbank gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer → Datenschutzerklärung.