Melanie Häusler - Ausstrahlung mit Konsequenz und sympathischer Gelassenheit

Melanie Häusler - Fachverkäuferin der Naturbäckerei Czerr

Melanie gehört zu den Menschen, die eine beeindruckende natürliche Autorität haben.

Sie strahlt Ruhe aus, auch wenn die Filiale noch so voll ist, der eine oder andere Kunde nervös wirkt und das auch zum Ausdruck bringt. Sie strahlt sympathische Gelassenheit aus, wenn z.B. nicht nur am Ersten des Monats Jedermann mit 50,00 € bezahlen will.

Ohne große Argumentation und Aufregung zeigt sie Verständnis. Dann ist auch dass Geldwechseln für Ihre Kollegen kein Problem mehr.

Am meisten beeindruckt mich immer wieder ihre Klarheit und ihre Wärme.

Sie ist in der Frühschicht sehr umsichtig und koordiniert die „Hände“ ihrer Kollegen so, dass sie wirklich - auch bei großem Druck – Hand in Hand arbeiten können…… Es ist klar, das so die Arbeit mit ihrer Kollegin Melanie auch großen Spaß macht

Keiner stresst, niemand wird nervös, es gibt keinen Grund sich zu ärgern. Das Gegenteil ist der Fall. Bewegung und Spaß, weil Jeder sein Bestes gibt, sind das Maß aller Dinge……jedenfalls für diese Schicht.

Melanie Häusler gehört zu den Verkäuferinnen, die diesen, ihren Beruf schon immer ausüben wollten.

Sie sieht viele Vorteile in ihrer Arbeit, die sie in einem anderen Beruf nicht hätte.

Melanie:„Ich habe jeden Tag Kontakt mit Menschen, muss jeden Tag Entscheidungen für die Filiale treffen. Dabei ist es vollkommen gleichgültig ob es um das Brotregal, um den Kuchentresen oder um das Frühstück mit Belegten oder um die Bestellung für den nächsten Tag geht. Ich muss Arbeit abgeben können und darf selbst die Motivation bestimmen.“

Frau Häusler wird niemals zu einer Kollegin oder einem Kollegen sagen: „Du musst…..“, mit Vorwürfen arbeiten oder Vergleiche führen nach dem Motto:

„Der hat das besser gemacht als Du….“.

Das ist nicht ihr Ziel. Sie überzeugt, begründet und ist Vorbild.

Sie braucht die Herausforderung und sucht sie auch.

Vielleicht steckt dahinter ja auch eine Lebenserfahrung, denn mit der Suche nach einer Lehrstelle 1998 musste sie mehrere Herausforderungen bestehen.

Sie hatte niemanden an ihrer Seite, der ihr helfen konnte, oder mit ihr das „Für“ & „Wieder“ einer Lehrstelle als Verkäuferin besprach.

Auf sich allein gestellt, hat Melanie das für sich beschlossen. Und, es ist eine große Entscheidung fürs Leben geworden.

Verkäuferinnen, wie Frau Häusler, denken an den Umsatz, richten ihre Arbeit am Umsatz aus und sorgen auch nach ihrer Schicht dafür, dass der Umsatz gut bleibt.

Sie kommen auch immer früher in ihr Geschäft. Und, sie wirft so schnell nichts aus der Bahn, auch wenn ganz plötzlich die Chefin ihr zwei Mitarbeiter an die Seite stellen muss, die neu sind und ihre Filiale nicht kennen.

Hier zeigt sich ein gutes Stück Gelassenheit und ihre Fähigkeit Aufgaben schnell auf den Punkt zu bringen, zu strukturieren …….und dabei bestimmt auch deutlich zu machen, das wir alle das Problem meistern.

 

 

Bildergalerie

Neuen Kommentar schreiben

Restricted HTML

  • Zulässige HTML-Tags: <a href hreflang> <em> <strong> <cite> <blockquote cite> <code> <ul type> <ol start type> <li> <dl> <dt> <dd> <h2 id> <h3 id> <h4 id> <h5 id> <h6 id>
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • Web page addresses and email addresses turn into links automatically.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit Absenden Ihres Kommentars werden Ihre Einträge in unserer Datenbank gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer → Datenschutzerklärung.
Wie viele Buchstaben hat das Wort Helden? Geben Sie bitte die entsprechende Zahl ein!