Saskia – Landbäckerei Kirstein

Saskia Fourmont

Landbäckerei Kirstein: Rädel 14797, Gemeinde Lehnin
Ohne die Vorbildrolle von Saskia Fourmont wäre die „Sache mit dem Hefekuchen“ nie richtig ins Rollen gekommen. Sie war das Gesicht des Hefekuchens auf den Internetseiten und auf Facebook. Hat für den Hefekuchen auf Fotos und Videos geworben.

Hefekuchen – Marke Kirstein
„Wenn Hefekuchen, dann Kirstein…..“

Der Hefekuchen hat die Entwicklung der Familienbäckerei begleitet.
Er hat Tradition, bietet eine Story, einen populären Slogan und ist täglich in seiner
Vielfalt präsent.
Der Hefekuchen füllt die Kuchentheke aus. Er ist der Standartkuchen der Landbäckerei.
Genau das hat nicht nur betriebswirtschaftliche Gründe.
Dahinter steht auch ein Stück Geschichte der Kirsteins und eine sich historisch entwickelte Art der Produktionsführung.
Die Abläufe bei der Produktion des Hefekuchens sind in im Zeitbudget klar, kontrollierbar und sie lassen sich standardisieren. Der Hefekuchen ist außerdem ein Produkt, das sich immer wieder neu in den Mittelpunkt stellen lässt. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.
Und, er entspricht dem Charakter der Standorte.

Natürlich wird Hefekuchen, vor allem auf dem Land, noch in vielen Haushalten gebacken.
Kirstein hat sich den Lokalmatador für den Hefekuchen in Lehnin, Werder und Umgebung erarbeitet. Er wird nach wie vor mit aller Konsequenz für den Kunden optisch in großen Blechen attraktiv präsentiert.
Rund um Werder holt man sich den Hefekuchen von Kirstein. Aus welchem Anlass auch immer. Er ist ein Hinkucker, hat vor allem im Sommer einen fruchtigen Charme und vorsichtshalber kauft man niemals nur ein Stück.

Es ist einfach eine unternehmerisch-kluge Entscheidung, bei traditionellem zu bleiben.
Der Hefekuchen gehört zur Familie Kirstein. So ein eingeführtes Produkt an der Spitze zu halten bedeutet auch eine große Verpflichtung in Bezug auf Qualität, neuer Ideen für Produkte, Darstellungen und Präsentationen.

Dass Kirstein-Team liefert Qualität, das muss der Welt gezeigt werden.
Sie führten den in der Region ersten Hefekuchen-Test durch. Und, richtig, Kirstein macht doch den besten Hefekuchen. Auch die Zeitungen schrieben darüber.
Wir entwickelten für die einzelnen Hauptsorten Botschaften und verschiedene Eigenschaften, die auch beim Anbieten und in der Präsentation genutzt werden konnten.
Es ging darum die Sicht des Kunden zu lenken.

In einigen Filialen haben die dort engagierten Verkäufer*innen, wie Saskia, Alexander, Kerstin oder die Chefin der Filiale „Werderaner Insel“ das Konzept mit Einsatz versucht umzusetzen, auch beim Anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.